Landesweite Führungskräfteschulung "Vegetationsbrände" in Malchow

Einblick in die Führungskräftetagung "Vegetationsbrände" Details anzeigen
Einblick in die Führungskräftetagung "Vegetationsbrände"
Einblick in die Führungskräftetagung "Vegetationsbrände"
Einblick in die Führungskräftetagung "Vegetationsbrände"
Nr.14 - LPBK - 310  | 22.10.2018  | BS  | BKSMB - Brandschutz

Die Landesschule für Brand- und Katstrophenschutz M-V hat am 10. Oktober 2018 im Rahmen eines Projektes zu einer landesweiten Führungskräfteschulung nach Malchow geladen. Nach dem für Feuerwehren arbeitsreichen Sommer, besonders im Bereich der Wald- und Flächenbrände, sind rund 140 Führungskräfte der Einladung mit dem Titel „Vegetationsbrände“ gefolgt.

Nach einer kurzen Einführung des zuständigen Referatsleiters des Ministeriums für Inneres und Europa, Herrn Branddirektor Becker, startete die kurzweilige Veranstaltung. Zunächst informierten Verantwortliche des Landesforstes M-V über Maßnahmen, Technik und Organisation im vorbeugenden Waldbrandschutz. Es folgte ein Vortrag über die Gefahren durch munitionsbelastete Flächen, referiert vom kommissarischen Abteilungsleiter 3 im Landesamt für zentrale Aufgaben und Technik der Polizei, Brand- und Katstrophenschutz M-V (LPBK M-V), Karsten Neumeister.  Als sehr informativ empfanden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den folgenden Bericht über den Einsatz deutscher Einheiten bei der Waldbrandlage im Sommer 2018 in Schweden. Nach einer kurzen Mittagspause hat Jan Südmersen vom Verein „@fire“ einen umfangreichen und informativen Vortag über Technik und Taktik im Rahmen der Vegetationsbrandbekämpfung gehalten. Hier konnte dem Plenum einiges an Neuigkeiten und Grundlagen zu diesem Thema vermittelt werden. Die Inhalte des Tages wurden durch zwei Impulsvorträge zur Führungsunterstützung und den Waldbrandereignissen auf munitionsbelasteten Flächen im Landkreis Ludwigslust-Parchim im Sommer 2018 abgerundet.

Allen Teilnehmern wurde immer wieder die Gelegenheit gegeben Fragen zu stellen oder sich an fachlichen Diskussionen zu beteiligen. Hiervon wurde reger Gebrauch gemacht. Das LPBK M-V war mit Vertretern aus den Dezernaten Katastrophenschutz und Brandschutz bei der Veranstaltung präsent.

 

Die Vorträge der Führungskräfteschulung können Sie unter den folgenden Links herunterladen:

Agenda

Vorbeugender Waldbrandschutz

Waldbrandeinsatz Schweden

Waldbrände LK LUP

Vegetationsbrände

Führungsmittel Waldbrand

 

Weitere interessante Inhalte finden Sie unter Aktuelles und Lehrangebot.