Arbeitsstab des LPBK

Workshop AStIM Details anzeigen
Workshop AStIM
Workshop AStIM
Workshop AStIM
Nr.17 - LPBK - 300  | 13.10.2017  | KS  | BKSMB - Katastrophenschutz

In einem kleinen Workshop am 5. Oktober gab der in der Abteilung 3 des LPBK angesiedelte Arbeitsstab des Ministeriums für Inneres und Europa (AStIM) einen Einblick in seine Arbeit und zeigte Interessierten aus den anderen Abteilungen während eines kleinen Übungsszenarios praktische Handgriffe, die zur Bewältigung von Katastrophen und Großschadenslagen notwendig sind.

Hintergrund dieser Aktion ist ein immer häufiger eingesetzter Arbeitsstab mit sehr begrenzten Personalressourcen. Zur Besetzung der unterschiedlichen Stabsbereiche für einen funktionieren Arbeitsstab in einem Dreischichtsystem sind etwa 45 Mitarbeiter notwendig, davon können durch die Dezernate der Abteilung 3 nur etwa 15 Positionen abgedeckt werden. Für diese Aufgabe des LPBK sind also auch die anderen Abteilungen gefordert.

An diesem Tag haben schon 10 Mitarbeiter des LPBK ihre Unterstützung bekundet. Die Anzahl reicht aber leider noch nicht aus. Es bleibt bei der Hoffnung, dass sich noch weitere Mitarbeiter melden.