Übergabe von Sanitätszugkraftwagen

Einweisung in die Funk- und Elektroausstattung Details anzeigen
Einweisung in die Funk- und Elektroausstattung
Einweisung in die Funk- und Elektroausstattung
Einweisung in die Funk- und Elektroausstattung
Nr.23 - LPBK - 300  | 27.12.2016  | KS  | BKSMB - Katastrophenschutz

Am 09.12.2016 konnte das LPBK den Landkreisen und kreisfreien Städte bzw. den Einsatzkräften des DRK und ASB, die Träger dieser Katastrophenschutzeinheiten sind, wiederum speziell ausgestattete Führungsfahrzeuge für die Sanitätszüge übergeben.

Nachdem bereits im März 2016 vier Betreuungszug- bzw. Sanitätszugkraftwagen (BtZKW, SanZKW)  übergeben werden konnten, erfolgte nun die Übergabe von sieben weiteren Fahrzeugen und der Abschluss dieser Beschaffungsmaßnahme.

Besondere Merkmale dieser Führungsfahrzeuge sind Sitz- und Arbeitsplätze für bis zu fünf Personen sowie eine umfangreiche Funkausstattung (jeweils zwei Fahrzeug- bzw. Handfunkgeräte). Weitere Informationen sind im Bereich Ausstattung einzusehen.

Der zuständige Abteilungsleiter des LPBK, Herr Dähn, dankte bei der Übergabe den ehrenamtlichen Helfern für ihr Engagement im Katastrophenschutz und den an dieser Beschaffungsmaßnahme beteiligten Firmen (Autohaus Ahnefeld, Sortimo-Niederlassung Pampow und SX-Motoring) für die gute Zusammenarbeit.