112 - Ein Notruf für die ganze Europäische Union

Nr.2 - LPBK - 310  | 11.02.2014  | BS  | BKSMB - Brandschutz

Heute am 11. Februar ist der europäische Tag des Notrufs.

Durch die Vereinheitlichung ist es überall innerhalb der Europäischen Union möglich als Notruf 112 zu wählen. Egal ob im Festnetz oder einem beliebigen Mobilfunknetz, man wird immer mit der nächsten Leitstelle verbunden - und das gebührenfrei. Auch in europäischen Staaten, die nicht zur EU gehören, wie beispielsweise der Schweiz, Norwegen oder Liechtenstein kann man im Notfall die 112 wählen.

Der europaweite Notruf 112 wurde 1991 zusätzlich zu den nationalen Notrufen eingeführt. Da aber der Bekanntheitsgrad des einheitlichen Notrufs noch relativ gering ist, gibt es seit 2008 jedes Jahr am 11.2., den Europäischen Tag des Notrufs 112.

Weitere Informationen und Hinweise zum Notruf sind auf der folgende Seite unserer Internetpräsentation zu finden.